Drucken
Kategorie: Redaktion
Erstellt am Montag, 03. Mai 2010 Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 12. Juni 2014 Geschrieben von Björn Matzke

FAQ - Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

Fragen ROT
Antworten BLAU

Kategorie: Heizkörperverkleidungen (HKV)



Um welches Material handelt es sich bei den Heizkörperverkleidungen im Edelstahl-Look?

 
Material:  Hoch wärmeleitfähiges Aluminium
 
Wir fertigen unsere Heizkörperverkleidungen aus hoch wärmeleitfähigem Aluminium, da es dem Aussehen von Edelstahl am nächsten kommt, aber eben extrem gut die Wärme leitet gegenüber Edelstahl. In erster Linie aus energetisch Gründen und zweitens aus ästhetischen Gründen.
 


Die von smitec.de gelieferten Heizkörperverkleidungen sind matt grau, nicht wie auf den Fotos - warum?

Dann haben Sie bestimmt noch nicht die Schutzfolien abgezogen.


 
Wie reinige, bzw. pflege ich die Heizkörperverkleidungen im Edelstahl-Look und wie Pulverbeschichtete?
 
Pflegehinweise für Ihre Heizkörperverkleidungen im Edelstahl-Look
 
Wenn Sie die Schutzfolie Ihrer Heizkörperverkleidung nach der Lieferung und Montage abziehen, ist die Oberfläche absolut fettfrei und glänzt. Diese Oberfläche ist dann sehr empfindlich und läuft bei Berührungen mit "fettigen" Fingern leicht dunkel an. Das Material bildet nach einiger Zeit (ein paar Wochen) eine leichte Patina, einen leichten Schleier, welcher durch einen oxidativen Prozess entsteht und der Oberfläche der Heizkörperverkleidung eine sehr gute Robustheit verleiht. Im Idealfall sollten Sie daher Ihre Heizkörperverkleidung so lange möglichst unberührt lassen, bis dieser natürliche Prozess abgeschlossen ist.
 
Beim reinigen, geht es in erster Linie ums entfetten. Das können Sie mit Glasreiniger oder Geschirrspülwasser machen. Bitte bedenken Sie, dass das Material pur und nicht lackiert ist, deshalb nur mit einem weichen Lappen behandeln, dass die Oberfläche nicht zerkratzt. Das Aluminium ist weicher als Edelstahl, deshalb bitte nicht mit Edelstahl-Politur behandeln.
 
Urinsäuere kann die Oberfläche ein wenig verfärben, dies sollte aber nur mit weichem Spülwasser und nicht mit aggressivem Reiniger behandelt werden.
 

Pflegehinweise für Ihre Heizkörperverkleidungen mit einer Pulverbeschichtung
 
Eine Heizkörperverkleidung welche pulverbeschichtet wurde, ist wesentlich robuster als eine HKV im Edelstahl-Look. Aber auch hier nicht mit aggressivem Reiniger behandeln. Am besten mit Glasreiniger oder Geschirrspülwasser und einem weichen Lappen behandeln bzw. reinigen. Wenn die HKV z.B. unmittelbar neben einer Toilette / Pissoir (Urinsäuere) angebracht ist oder in einer Küche, unmittelbar neben einem Herd (Fettspritzer), dann sollte diese HKV idealerweise mit einer Pulverbeschichtung versiegelt sein, da diese leichter / einfacher zu reinigen ist, als eine HKV im Edelstahl-Look.
 


Muss die Verkleidung auf dem Boden aufstehen, oder kann ich sie auch knapp unter dem Heizkörper enden lassen?

Die Verkleidung sollte nicht auf dem Boden aufstehen. (Konvektion)



Wird die Wärme gut abgegeben, bzw. entsteht ein Wärmeverlust?

Die Wärmeabgabe ist besser als vorher (besonders bei Rippenheizkörpern), da durch die Verkleidung ein Sogeffekt entsteht. Durch die bessere Konvektion wird der Raum schneller durchgeheizt. Die Alulegierung erwärmt sich schneller als Stahl. Dadurch erreichen wir einen besseren und schnelleren Wärmeübergang zur Raumluft. Durch das strömungsgünstige Design ergibt sich in etwa eine Verdoppelung der Abstrahlfläche. Dies führt zu einer optimalen Konvektionswärme bzw. Wärme-Zirkulation im Raum. Dadurch werden die Räume schneller durchgeheizt und die Heizleistung deutlich verbessert. (Prinzip der Flächenmaximierung: Eine ganze Handfläche wärmt schneller als eine Fingerspitze!)



Was ist Konvektion?

Das Prinzip: Der Heizkörper zieht am Boden die kühlere Luft an und erwärmt die durchströmende Luft, so dass oben die zum heizen benötigte Warmluft austritt. Die Strömung entsteht durch die Temperaturunterschiede.



Ist die HKV für Kleinkinder geeignet oder können sie sich daran verletzen bzw. die kleinen Finger verbrennen?

Die Verkleidung wird nicht wärmer als der Heizkörper selbst, also KEINE Verbrennungsgefahr. Bei Rippenheizkörpern die mit der HKV verkleidet sind besteht keine Verletzungsgefahr mehr für Kinder, da die scharfen kannten der Rippen verdeckt sind.



Könnte ich eine HKV auch in einem Farbton lackiert bei ihnen bestellen?

Ja, gegen eine Aufschlag von 83,30 Euro pro Quadratmeter, liefern wir auch lackierte (pulverbeschichtete) HKV in einem gewünschten RAL - Farbton. In unserem Online-Shop können Sie die HKV direkt in Reinweiß (RAL 9010) oder in Anthrazitgrau (RAL 7016) online bestellen. Andere Farben auf Anfrage!







Copyright 1999 - 2017 by smitec.de - smitec.de - Heizkoerperverkleidungen - Entlacker - FAQ. All Rights Reserved.
Powered by bjoern-matzke.de