Drucken
Kategorie: Redaktion
Erstellt am Samstag, 15. Juni 2013 Zuletzt aktualisiert am Freitag, 07. März 2014 Geschrieben von Björn Matzke



Pflegehinweise für Ihre Heizkörperverkleidungen im Edelstahl-Look

Wenn Sie die Schutzfolie Ihrer Heizkörperverkleidung nach der Lieferung und Montage abziehen, ist die Oberfläche absolut fettfrei und glänzt. Diese Oberfläche ist dann sehr empfindlich und läuft bei Berührungen mit "fettigen" Fingern leicht dunkel an. Das Material bildet nach einiger Zeit (ein paar Wochen) eine leichte Patina, einen leichten Schleier, welcher durch einen oxidativen Prozess entsteht und der Oberfläche der Heizkörperverkleidung eine sehr gute Robustheit verleiht. Im Idealfall sollten Sie daher Ihre Heizkörperverkleidung so lange möglichst unberührt lassen, bis dieser natürliche Prozess abgeschlossen ist.

Beim reinigen, geht es in erster Linie ums entfetten. Das können Sie mit Glasreiniger oder Geschirrspülwasser machen. Bitte bedenken Sie, dass das Material pur und nicht lackiert ist, deshalb nur mit einem weichen Lappen behandeln, dass die Oberfläche nicht zerkratzt. Das Aluminium ist weicher als Edelstahl, deshalb bitte nicht mit Edelstahl-Politur behandeln.

Urinsäuere kann die Oberfläche ein wenig verfärben, dies sollte aber nur mit weichem Spülwasser und nicht mit aggressivem Reiniger behandelt werden.

 


Pflegehinweise für Ihre Heizkörperverkleidungen mit einer Pulverbeschichtung

Eine Heizkörperverkleidung welche pulverbeschichtet wurde, ist wesentlich robuster als eine HKV im Edelstahl-Look. Aber auch hier nicht mit aggressivem Reiniger behandeln. Am besten mit Glasreiniger oder Geschirrspülwasser und einem weichen Lappen reinigen. Wenn die HKV z.B. unmittelbar neben einer Toilette / Pissoir (Urinsäuere) angebracht ist oder in einer Küche, unmittelbar neben einem Herd (Fettspritzer), dann sollte diese HKV idealerweise mit einer Pulverbeschichtung versiegelt sein, da diese leichter / einfacher zu reinigen ist, als eine HKV im Edelstahl-Look.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit diesen Tipps weiterhelfen.

 

 

Copyright 1999 - 2017 by smitec.de - smitec.de - Heizkoerperverkleidungen - Entlacker - Pflegehinweise Heizkörperverkleidungen. All Rights Reserved.
Powered by bjoern-matzke.de