Drucken
Kategorie: Redaktion
Erstellt am Montag, 16. März 2009 Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 18. Oktober 2017 Geschrieben von Frank Segner

Hausstaub-AERO-Filter - Einbauanleitung:


1. Messen Sie die Länge und die Tiefe ihres Heizkörpers ab.
2. Schneiden Sie das gelieferte AERO-Filter-Vlies (ca. 5 Meter lang) auf das entsprechende Maße zu. (siehe Foto 1 von 4)
3. Demontieren Sie das Gitter auf dem Heizkörper. (siehe Foto 2 von 4)
4. Legen Sie das AERO-Filter-Vlies ein und fixieren es mit den mitgelieferten Magnetstreifen. (siehe Foto 3 von 4)
5. Montieren Sie das Gitter wieder auf den Heizkörper. (siehe Foto 4 von 4)

Sollte sich das Gitter nicht entfernen lassen oder es handelt sich bei ihnen um sogenannte Rippenheizkörper ohne Gitter, so können  Sie das AERO-Filter-Vlies auch in Verbindung mit unseren Heizkörperverkleidungen nutzen. Dazu messen Sie das AERO-Filter-Vlies in die Heizkörperverkleidung ein und fixieren es mit den mitgelieferten selbstklebenden Magnetstreifen.


Schneiden Sie das gelieferte AERO-Filter-Vlies auf das entsprechende Maße zu.
Schneiden Sie das gelieferte AERO-Filter-Vlies auf das entsprechende Maße zu.1 von 4
Schneiden Sie das gelieferte AERO-Filter-Vlies auf das entsprechende Maße zu.
Demontieren Sie das Gitter auf dem Heizkörper.
Legen Sie das AERO-Filter-Vlies ein und fixieren es mit den mitgelieferten Magnetstreifen.
Montieren Sie das Gitter wieder auf den Heizkörper.








Copyright 1999 - 2017 by smitec.de - Hausstaub-AERO-Filter - smitec.de | Heizkörperverkleidungen nach Maß | Entlacker & Abbeizer. All Rights Reserved.
Powered by bjoern-matzke.de