E2 - Abbeizer - Schnell-Entlacker

NEU!
Der E2-Abbeizer / Schnell-Entlacker von smitec.de
 
... schneller und einfacher haben Sie noch nie entlackt!ausrufezeichen2
Hier bei uns im Online-Shop nur 34,95 EUR / Liter inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
 E2-Abbeizer

Sie möchten Fahrzeugteile, Maschinenteile, Felgen, Oldtimer oder Motorräder entlacken - oder vielleicht eine Beton- / Hauswand von Graffiti befreien?

   ... mit dem E2-Abbeizer von smitec.de ist das in nur 5 Minuten möglich!

> säubert bis in die kleinsten Ecken!
> ohne zu schmirgeln oder zu schleifen!
> gleich wieder lackierbereit!
 

 ... sehen Sie selbst!

 

 

WICHTIGER HINWEIS

E1- Entlacker & E2-Abbeizer im Vergleich:

Unser neues Produkt, der E2-Abbeizer, ist im Gegensatz zu unserem E1-Entlacker, ein wesentlich aggressiverer Entlacker (Abbeizer), der auch Elastomere (diverse Gummidichtungen) und auch Kunststoffe angreifen kann. Durch diese Aggressivität kann der E2-Abbeizer die Lackschichten in nur ein paar Minuten (5 bis 30 Minuten) lösen, sollte dann aber sofort neutralisiert werden, damit er die Oberfläche unter dem Lack nicht angreift. Wenn Sie Bauteile entlacken möchten, die mit Dichtungen / Elastomeren in Berührung sind / kommen (Bsp.: Bremssattel nicht zerlegt), wäre der E1-Entlacker empfehlenswerter.

Der E1-Entlacker funktioniert auf Alkoholbasis, er ist KEIN GIFTIGER Abbeizer und greift keine anderen Materialen an (EPDM / Viton / PTFE / uvm.). Der E1-Entlacker durchweicht den Lack und hebt ihn vom Untergrund ab.

Der E2-Abbeizer ist bei allen unten genannten Lacken einsetzbar! Bei hartnäckigen Lacken oder Pulverbeschichtungen reicht die kurze Offenzeit, bei diesem Abbeizer nicht aus, um die Beschichtung zu lösen. Hier sollte der E1-Entlacker zum Einsatz kommen, da dieser eine Offenzeit von bis zu 24 Stunden problemlos übersteht! (ggf. mit Abdeckfolie arbeiten!)

 
 
Schneller und einfacher haben Sie noch nie entlackt ... versprochen!
1 von 6 - Saubere und trockene Oberfläche
2 von 6 - Mit Pinsel, Bürste oder Spachtel satt auftragen
3 von 6 - Nach 5 Minuten! Die Einwirkzeit der Anleitung beachten!
4 von 6 - Die abgelöste Schicht z. B. mit einer Spachtel abtragen
5 von 6 - Die abgelöste Schicht z. B. mit einer Spachtel abtragen
6 von 6 - Die getrockneten Lackreste - porentive Entfernung, oberflächenschonend und sofort wieder lackierbar
1 von 6 - Saubere und trockene Oberfläche

 

Dieser viskose Abbeizer ist für Metall-, Beton-, Stein- und Holzuntergründe geeignet!

Kurzanleitung:

1. Der Abbeizer ist gebrauchsfertig (nicht verdünnbar!). Vor Gebrauch gut umrühren. Der Untergrund muss trocken sein (Achtung: Wenn der Abbeizer mit Wasser in Berührung kommt, wird er sofort neutralisiert). Bei alten verwitterten Lacken empfiehlt es sich, die Lackoberfläche ein wenig anzurauen.

2. Mit Pinsel, Bürste oder Spachtel satt auftragen. Auftragen wie Tapetenkleister (ca. 1-2 mm), die Einwirkzeit beachten (Technisches Merkblatt), anschließend mit einem Hochdruckreiniger oder warmem Wasser und einem Schwamm runterwaschen.

3. Vor der Weiterverarbeitung reinigen und trocknen lassen. Entfernt mehrere Lackschichten in einem Arbeitsgang! Porentiefe Entfernung, oberflächenschonend und sofort wieder lackierbar.

Hervorragend geeignet zur Entfernung von fast allen organischen Beschichtungen wie:

  • Epoxy-Lacke werden von diesem Abbeizer entfernt
  • PU-Lacke werden von diesem Abbeizer entfernt
  • Einkomponentenlacke werden von diesem Abbeizer entfernt
  • Mehrkomponentenlacke werden von diesem Abbeizer entfernt
  • Einer Vielzahl von Einbrennlacken werden von diesem Abbeizer entfernt
  • Siebdruckfarben werden von diesem Abbeizer entfernt
  • Auf Beton-, Stein-, Mauer-, Metall- und Holzuntergründen.

Dieses Entlackungsmittel ist für alle Metall-, Beton-, Stein-, Mauer- und Holzuntergründe geeignet!


Die Vorteile auf einen Blick:

  • Entlacken in nur 5 Minuten möglich!
  • entlacken ohne zu schmirgeln oder zu schleifen
  • porentiefe Entfernung
  • leicht anzuwenden
  • einfache Handhabung und Verarbeitung

 

Dieses Entlackungsmittel unverdünnt verarbeiten!


Tipp: Das Material- und die Außentemperatur (Umgebungstemperatur) sollten 15 °C nicht unterschreiten!
 
 
 
 
Copyright 1999 - 2017 by smitec.de - E2-Abbeizer - smitec.de | Heizkörperverkleidungen nach Maß | Entlacker & Abbeizer. All Rights Reserved.
Powered by bjoern-matzke.de